So ändern Sie Ihre Apple ID und E-Mail-Adresse

Müssen Sie die E-Mail-Adresse ändern, die mit Ihrer Apple ID verknüpft ist? Hier ist die Vorgehensweise.

Apple ID auf dem iPhone

Ihre Apple ID ist Ihr Zugang zu allen Cloud-Services von Apple: iTunes, Apple Music und iCloud. Aber was ist mit deinem aktuellen Benutzernamen? Die icloud anmeldung nicht möglich und sie wollen wissen was man dagegen tun kann? Es ist normalerweise eine E-Mail-Adresse: Häufig handelt es sich um eine @icloud, @me oder @mac-Adresse – aber Sie haben sich möglicherweise auch mit Ihrem E-Mail-Konto eines Drittanbieters wie @gmail.com angemeldet.

Wenn Sie die mit Ihrer Apple-ID verknüpfte E-Mail-Adresse ändern möchten, können Sie dies über einen Webbrowser tun. In den meisten Fällen ist es einfach. Leider gibt es Zeiten, in denen das Ändern deiner Apple ID nicht richtig funktioniert: Möglicherweise wird Ihnen von Apple mitgeteilt, dass die E-Mail-Adresse, die Sie verwenden möchten, bereits eine Apple-ID ist, oder Sie können Ihre E-Mail-Adresse nicht einmal ändern.

Keine Sorge: Wir führen Sie durch die Schritte zur Änderung der E-Mail-Adresse Ihrer Apple ID und helfen Ihnen bei der Behebung einiger häufiger Probleme.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Apple ID vergessen haben, können Sie sie wiederherstellen, ohne Ihre E-Mail-Adresse ändern zu müssen.

Ein paar Dinge, die du verstehen solltest, bevor du anfängst.

So ändern Sie die E-Mail-Adresse, die mit Ihrer Apple ID verknüpft ist
Was tun, wenn Ihre E-Mail-Adresse bereits mit einer Apple ID verwendet wird?
Was tun, wenn Sie die Option zum Ändern Ihrer E-Mail-Adresse nicht sehen?
Was tun, wenn Sie bei der Erstellung einer Apple ID die falsche E-Mail-Adresse eingegeben haben?

Deine Apple ID ist eine E-Mail-Adresse, wie z.B.[name]@gmail.com oder[name]@yahoo.com, aber das Passwort ist nicht unbedingt dasselbe. Dein E-Mail-Passwort ist wahrscheinlich etwas anderes als dein Apple ID-Passwort, es sei denn, du hast für beide Konten das gleiche Passwort verwendet. (Spoiler: Das hättest du nicht tun sollen, aber einige Leute tun es.)

Da Ihre Apple-ID auch eine E-Mail-Adresse ist, benötigen Sie Zugriff auf diese E-Mail-Adresse, um die Änderung zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass Sie das Passwort Ihres E-Mail-Kontos kennen, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Wenn Sie eine neue Apple ID erstellen, erstellt Apple auch eine @icloud.com E-Mail-Adresse für Sie. Diese E-Mail-Adresse ist mit Ihrer Apple ID verknüpft und kann nicht ohne großen AppleCare-Aufwand entfernt oder als neue E-Mail-Adresse für eine andere Apple ID verwendet werden.

Apple schlägt auch vor, dass Sie sich von allen Ihren Geräten von Ihrer Apple ID abmelden, bevor Sie Ihre E-Mail-Adresse ändern: Dies ist vor allem der Fall, damit Sie nicht überrascht werden, wenn Ihre alte Apple ID nicht mehr funktioniert. Sie müssen sich auch manuell von iTunes und dem App Store abmelden.

icloud anmeldung nicht möglich

So melden Sie Ihre Apple ID auf dem iPhone und iPad ab

So ändern Sie die E-Mail-Adresse, die mit Ihrer Apple ID verknüpft ist
Wenn Sie die E-Mail-Adresse, die Sie für Ihre Apple ID verwenden, ändern möchten und Ihre aktuelle Apple ID und Ihr Passwort kennen, können Sie diese von jedem Webbrowser aus ändern.

Navigieren Sie von einem Webbrowser auf Ihrem iPhone, iPad, Mac oder PC zu appleid.apple.com.
Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein.
Klicken Sie auf oder tippen Sie auf den Pfeil, um sich anzumelden.
Überprüfen Sie Ihre Identität mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung, falls diese aktiviert ist.
Klicken oder tippen Sie im Abschnitt Konto neben „Erreichbar unter“ auf Bearbeiten.

Geben Sie Ihre Apple ID und Ihr Passwort ein und klicken Sie dann auf Bearbeiten neben Erreichbar unter
Klicken oder tippen Sie auf Apple ID unter Ihrer Apple ID ändern.
Geben Sie die neue E-Mail-Adresse ein.

Klicken Sie auf E-Mail-Adresse ändern und geben Sie dann die neue E-Mail-Adresse ein.
Klicken Sie auf oder tippen Sie auf Fortfahren.

Ein Bestätigungscode wird an die neue E-Mail-Adresse gesendet.

Öffnen Sie die E-Mail von Apple.

Klicken oder tippen Sie auf den Link E-Mail-Adresse überprüfen in der E-Mail.
Geben Sie den Bestätigungscode unter appleid.apple.com ein.
Klicken oder tippen Sie auf Verifizieren.
Klicken Sie auf oder tippen Sie auf Fertig, wenn Sie fertig sind.

Klicken Sie auf Weiter, geben Sie Ihren Bestätigungscode ein und klicken Sie dann auf Fertig.
In einer perfekten Welt sind dies die einzigen Schritte, die Sie durchführen müssen, um die E-Mail-Adresse zu ändern, die mit Ihrer Apple ID verknüpft ist. Aber es gibt Probleme. Wenn Sie auf Probleme stoßen, die beim Versuch, eine neue Apple ID E-Mail-Adresse einzurichten, auftreten, lesen Sie weiter.

Was tun, wenn Ihre E-Mail-Adresse bereits mit einer Apple ID verwendet wird?
Wenn Sie eine Warnung sehen, dass die E-Mail-Adresse, zu der Sie versuchen zu wechseln, bereits verwendet wird, liegt dies daran, dass eine andere Apple-ID bereits an dieses Konto angehängt ist. Auch wenn Sie sich nicht erinnern, ein Konto damit erstellt zu haben oder es nicht selbst erstellt haben, wird es definitiv bereits verwendet. Nun, lassen Sie uns das in Ordnung bringen.

Für diesen Prozess benötigen Sie Zugriff auf drei E-Mail-Konten.

Das E-Mail-Konto, das mit Ihrer aktiven Apple ID verknüpft ist.
Das E-Mail-Konto, das mit der Apple-ID verknüpft ist, zu der Sie Ihre aktive Apple-ID ändern möchten (Sie müssen kein Apple-ID-Passwort kennen, aber Sie müssen das E-Mail-Passwort kennen).
Ein drittes E-Mail-Konto, das als Wegwerf-E-Mail verwendet werden kann (eines, das nicht bereits als Apple ID verwendet wurde). Sie können vor dem Start eine erstellen oder eine ältere E-Mail-Adresse verwenden, die Sie nicht mehr verwenden (aber das Passwort kennen).